Illingen Vernetzt
 

Katholischer Kindergarten St. Joseph

Vorschaubild

Hölderlinstraße 24
75428 Illingen

Telefon (07042) 820611

Öffnungszeiten:
Regelgruppe:
Montag bis Freitag: 07:45 Uhr bis 12:45 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Frühgruppe:
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Kleinkindgruppe:
Montag bis Freitag: 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Gruppenraum

Gruppenraum

Gruppenraum Kleinkindgruppe

Gruppenraum Kleinkindgruppe

Elternecke

Flyer

Die Lage der Einrichtung

Unser Kindergarten liegt im Wohngebiet Eichwald, direkt neben der kath. Kirche St. Joseph und dem öffentlichen Kinderspielplatz.
 

Einzugsgebiet

Die Kinder dürfen aus ganz Illingen zu uns kommen.

 

Öffnungszeiten

Wir bieten folgende Öffnungszeiten an:

  • Regelgruppe:
    Montag - Freitag                                         07.45 Uhr – 12.45 Uhr
    Dienstag und Donnerstag                          13.30 Uhr – 16.00 Uhr
  • Frühgruppe:
    Montag – Freitag                                        07.30 Uhr – 13.30 Uhr
  • Kleinkindgruppe:
    Montag - Freitag                                         07.30 Uhr – 13.30 Uhr

 

Gruppengröße und Zusammensetzung der Gruppen
Unsere Einrichtung besteht aus drei Gruppen:

In der Regenbogengruppe  und in der Sonnengruppe sind Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Im Spatzennest sind die Kinder im Alter von 1-3 Jahren. Insgesamt können wir 47 Kindergartenplätze zur Verfügung stellen, davon 22 Plätze für die verlängerte Öffnungszeit und 25 Plätze für die Regelöffnungszeit. Seit dem 01.10.2014 stehen 10 Krippenplätze zur Verfügung.
 

Aussenspielanlagen

In unserem großen, weitläufigen Außengelände haben die Kinder die Möglichkeit, durch verschiedene Fahrzeuge und Spielgeräten ihren Bewegungsdrang nachzukommen.

 

Pädagogische Grundausrichtung

Situationsansatz

Die Grundlage für unser pädagogisches Arbeiten basiert in Anlehnung an den Situationsansatz. Dabei ist uns wichtig, Kinder unterschiedlicher, sozialer, und kultureller Herkunft darin zu unterstützen, ihre Lebenswelt zu verstehen und selbstbestimmt, kompetent und verantwortungsvoll zu gestalten. Wir begleiten die Kinder während sie ihre Umwelt entdecken und orientieren uns dabei an ihren Erfahrungen, Fragen, Erlebnissen und an ihren Herausforderungen.

 

Religiöse Grundausrichtung

Christlicher Ansatz

In Anlehnung an den Situationsansatz sind uns christliche Werte wie Achtung, Toleranz, Frieden, Versöhnung, Verantwortung für sich selbst und gegenüber anderen Menschen wichtig. Durch das Jahr begegnen uns verschiedene religiöse Feste, an denen die Kinder die christlichen Inhalte erfahren und erleben können. Uns ist es wichtig, die Kinder in ihrem philosophieren über Gott, Grund und Ursprung der Welt, das Warum von Leben und Leid ernst zu nehmen und ihnen Verständnis entgegenzubringen. Die Kinder lernen dabei spielerisch Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede in religiösen Themen, Feste und Traditionen wahrzunehmen und wertzuschätzen. Durch die religiöse Erziehung erfahren die Kinder Geborgenheit, Annahme und liebevolle Zuwendung.

 

Angebote und Aktionen unseres Kindergartens:

In unserem Kindergarten legen wir besonderen Wert auf ganzheitliche und kindgerechte Förderung. Das Kind entdeckt spielerisch und selbständig seine Umgebung. Um die Kinder in ihrer Entwicklung individuell und ihren Bedürfnissen entsprechend zu fördern, finden folgende Angebote und Aktionen statt:

 

Angebote während der Kindergartenwoche:

  • Bewegungsangebot: Es finden regelmäßige Bewegungsangebote in unserem geräumigen Gemeindesaal statt
  • Bildungsaktivitäten und Projekte: zu Themen und Interessen der Kinder werden kreative-, musikalische-, motorische uns sprachliche Bildungsangebote im Freispiel und in Projekten angeboten

       Morgenkreis-/ Stuhlkreis

 

Förderung der Vorschüler:

Das Sprachprogramm : Um die Kinder in ihrer Sprachentwicklung zu fördern, findet ein spielerisches Sprachprogramm in beiden Kindergartengruppen statt.

  • „ Fischetreff“- das Vorschulprogramm: Jede Woche treffen sich die Vorschüler, um spielerisch  auf die Schule vorbereitet zu werden. Außerdem können sie wöchentlich in unserer Fischebücherei ein Buch ausleihen.
  • „Mira und Mirakula“- Schwungübungen: Wir unterstützen die Kinder in ihrer Schreibhaltung hinsichtlich der Schule
  • Spannende Ausflüge und Kooperationen: wie Theater, Feuerwehr, Bäckerei, Grundschule,, Umweltpuppentheater, Jugendzahnpflege, Zahnarzt, Polizei und vieles mehr…

 

Weitere Aktionen für alle:

  • Müslitage
  • Spaziergänge und Besuche auf Spielplätze
  • Koch- und Backtage
  • Feste und Feiern rund um das Kirchenkalenderjahr
     

Die monatlichen Beiträge finden sie hier!