Illingen Vernetzt
 

 

Impfmöglichkeit für über 70-jährige - kurzfristige Terminvereinbarung möglich

Mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger können am 10. und 11. Mai in der Enztalsporthalle in Mühlacker geimpft werden. Die offizielle gemeinsame Pressemitteilung der Gemeinde Illingen und der Stadt Mühlacker finden Sie hier.

 


+++ Coronavirus (SARS-CoV-2 /COVID-19) +++

 

Die aktuellen Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Landes unter www.baden-wuerttemberg.de und des Enzkreises unter www.enzkreis.de. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Mitwirken.

 

Informationen der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald über Wirtschaftshilfen im Rahmen der Corona-Pandemie

Zum Pressetext gelangen Sie hier. Einen Überblick über die wichtigsten Förderprogramme des Landes und des Bundes für die Wirtschaft finden Sie hier.

 


 

Breitbandausbau in der Gemeinde Illingen

Bei Fragen erreichen Sie die Gemeindeverwaltung unter der Telefonnummer 07042 8242-801.

 

Zweckverband Breitbandversorgung Enzkreis mit eigenem Internet-Auftritt

Unter www.breitband-enzkreis.de können Interessierte alle wichtigen Informationen zum Glasfaserausbau des Zweckverbands abrufen, aber zum Beispiel auch Projektablauf und Ausbaustatus sowie Allgemeines über den Zweckverband. Die Pressemitteilung des Enzkreises zum Internet-Auftritt des Zweckverband Breitbandversorgung im Enzkreis können Sie hier lesen.

 


 

Wasserzählerwechsel 2021

Allgemeine Informationen zur Umstellung auf elektronische Zähler mit Fernauslesung finden Sie hier.

 


Telefonische Erreichbarkeit des Rathauses

Die Durchwahlen der einzelnen Rathausmitarbeiter haben sich geändert. Eine Übersicht der neuen 3-stelligen Durchwahlen - Tel. 07042 8242 – (3-stellige Durchwahl), finden Sie hier.

Weiterhin ist die zentrale Rufnummer während der Öffnungs-/Terminzeiten unter 07042 8242-0 erreichbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Terminzeiten im Rathaus

Für die Erledigung Ihrer wichtigen Angelegenheiten sind Termine im Rathaus in den Zeitfenstern Montag bis Freitag 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags 15:00 bis 18:00 Uhr zu vereinbaren. Mit den Beschäftigten können ggf. auch weitere, davon abweichende Termine vereinbart werden.  

 

Bitte beachten Sie für den Besuch im Rathaus folgendes:

  • Bitte vereinbaren Sie vorher rechtzeitig telefonisch oder per E-Mail einen Termin. Es werden nur Termine für begründete Angelegenheiten vereinbart. Vieles lässt sich heute ohne persönlichen Besuch regeln. Ohne Termin kein Zugang!

  • Erscheinen Sie pünktlich zu diesem Termin und melden sich telefonisch oder an der Klingel am Haupteingang an.

  • Es sind keine Wartebereiche im Rathaus vorhanden. Sie werden dann direkt an der Eingangstüre abgeholt.

  • Sie können nur die Personen aufsuchen, mit welchen Sie einen Termin vereinbart haben.

  • Sehen Sie von Besuchen ohne Termin oder mit Begleitpersonen/Kindern ab. Diesen wird der Zutritt verwehrt werden.

  • Aus Sicherheitsgründen kann das Rathaus nur mit medizinischen Masken (also sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) sowie ohne Krankheitssymptome betreten werden.