Einfache Sprache Normale Sprache
 
Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite

Gemeinde Illingen

Der perfekte Ort, Geschichte zu erleben, 
die Gegenwart zu genießen und die 
Zukunft zu gestalten.

 

Was können wir für Sie tun?

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 
Ferienprogramm

Erneuerung der Wasserleitungen von Einmündung Uhlandstraße bis Luigstraße 31

 

Ab 20.06.2024 wird mit der Einrichtung der Baustelle aufgrund Neuverlegung der Hauptwasserleitung im Bereich Luigstraße Einmündung Uhlandstraße begonnen.
Baubeginn ist Montag der 24.06.2024. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich ca. 2 Monate andauern und in Abschnitten von jeweils ca. 50 m durchgeführt. 
Dabei wird die Straße halbseitig gesperrt sein. Sollten kurzfristigen Vollsperrungen erforderlich werden, wird dies den Anwohnern im Vorfeld mitgeteilt.
 

Luigstraße Illingen

AVG

Barrierefreier Umgestaltung des Haltepunktes Bilfingen geht in nächste Bauphase über

 

Weitere Arbeiten der DB InfraGO / Einschränkungen bei AVG-Linien S5 und S51
Die Arbeiten für den barrierefreien Umbau des Haltepunktes Bilfingen schreiten weiter voran: Am Samstag, 8. Juni, beginnt die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) mit der nächsten mehrwöchigen Bauphase für das Infrastrukturprojekt und gestaltet hierbei nun den Bahnsteig in Richtung Karlsruhe um, so dass die Fahrgäste der Stadtbahnlinien S5 und S51 hier zu-künftig niveaugleich ein- und austeigen können. Die Arbeiten an dem Haltepunkt dauern voraussichtlich bis Dienstag, 16. Juli, an.

 

Die komplette Pressemitteilung können Sie hier nachlesen.


Ausbau der Rad-, Fuß- und Wirtschaftswege Illingen - Mühlacker OT Lienzingen und Illingen - Vaihingen/Enz OT Gündelbach – Beginn der Restarbeiten durch die Firma Leonhard Weiss GmbH & Co. KG, Satteldorf

 

Ab 27.05. bzw. ab dem 03.06.2024 beginnt die Firma Leonhard Weiss mit der Erledigung der Restarbeiten auf den beiden Feldwegen zwischen Illingen und Lienzingen und zwischen Schützingen und Gündelbach. Dabei kann es zu Behinderungen für den Rad- und Fußverkehr sowie für den landwirtschaftlichen Verkehr kommen. Sperrungen sind nicht erforderlich, jedoch sollten die örtlichen Hinweisschilder beachtet werden.
 


Vollsperrung der L1131 zwischen Schützingen und Zaisersweiher

 

Vom 15.01.2024 bis voraussichtlich Ende des Jahres wird der Straßenabschnitt wegen Brückensanierungsarbeiten voll gesperrt sein. 
Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie hier.


Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert und es wird darauf hingewiesen, dass das Befahren von inoffiziellen Ausweichrouten über die Feld-und Waldflur verboten ist.

 

Es werden in den nächsten Wochen verstärkt Kontrollen im Bereich dieser Strecken stattfinden und Zuwiderhandlungen mit einem Bußgeld geahndet.