Kita Eichwald

Vorschaubild

Goethestraße 47
75428 Illingen

Telefon (07042 ) 820512
Mobiltelefon (0172 ) 1396496

Eingangsbereich Eingangsbereich
Spielzimmer

Spielzimmer

Unsere Kindertagesstätte Eichwald liegt am Ortsrand des Illinger Wohngebietes „Eichwald“, direkt am Sportplatz. Betreut werden Kinder ab 2 Jahren bis Schuleintritt. Insgesamt 1,5 Gruppen mit maximal 32 Plätzen stehen zur altersentsprechenden Betreuung zur Verfügung. Um den unterschiedlichen Entwicklungsphasen gerecht zu werden, stehen anerkannte Erzieherinnen mit Qualifikationen der Kleinkind- und Krippenpädagogik zur Verfügung. Die Kindertagesstätte bietet die Betreuungsform „Verlängerte Öffnungszeiten“ an und betreut von 6.45 Uhr bis 13.30 Uhr durchgängig. Ab 12.00 Uhr bis zur Schließzeit dürfen die Kinder abgeholt werden.

 

Erziehung bedeutet für unser Erzieherteam das Kind in seiner Einzigartigkeit anzunehmen und es individuell durch eine positive Vorbildfunktion in einer angenehmen, geborgenen und liebevollen Atmosphäre zu fördern und fordern. Ein wichtiger Aspekt in der täglichen Arbeit ist dabei, sich im Einklang mit der Natur zu erleben. Jeden Tag und bei jedem Wetter gehen wir in unseren großen Garten. Spielerisches Erleben der Natur mit allen Sinnen weckt die Sensibilität für die Vorgänge der Natur und fördert einen achtsamen Umgang mit ihr, ihren Ressourcen und den Tieren die dort leben.

 

Untere pädagogische Arbeit richtet sich nach dem „Orientierungsplan für Bildung und Erziehung in Baden Württemberg“:

Die Kinder sammeln Erfahrungen und Erkenntnisse in den sechs wichtigen Bildungs- und Entwicklungsfeldern:

 

 

Im Alltag beobachten wir die Lern- und Entwicklungsschritte, Fähigkeiten und Talente, Bildungsprozesse und das Verhalten des einzelnen Kindes sowie die Beziehungen der Kinder untereinander.

Anhand dieser Beobachtungen gestalten wir Angebote, in denen die Kinder ihre Ideen, Interessen und Neigungen vertiefen können. Um diese Lern- und Entwicklungsschritte zu dokumentieren, entsteht nach Vorgabe des Orientierungsplans für jedes Kind ein persönlicher „Portfolio-Ordner“.

 

Kindergarten-Erziehung kann und will die Erziehung der Eltern- und Sorgeberechtigen nicht ersetzen. Wir sehen unsere Arbeit als Ergänzung zur familiären Erziehung und wünschen uns eine Erziehungspartnerschaft zu den Sorgeberechtigten. Unsere Tagesstätte soll deshalb für alle Kinder ein kindgemäßer Spiel-, Lern- und Lebensraum sein.

Damit sich die Kinder zu selbständigen,  handlungsfähigen und positiven Menschen entwickeln können, brauchen sie die liebevolle Anwesenheit, Unterstützung und Achtsamkeit der Erzieher, aber auch deren Zurückhaltung und Vertrauen in die Eigenkräfte der Kinder. Nur so kann Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein entwickelt werden.

 

Damit dies von Anfang an gelingt, gestalten wir die Eingewöhnung der Kinder in Anlehnung an das „Berliner Modell“.

 

Der Alltag, insbesondere der Vormittag ist zeitlich gegliedert. Dieser, sich täglich wiederholende Tagesablauf ist für die Kinder eine Orientierungshilfe und gibt ihnen Sicherheit.

Zwei weitere Schwerpunkte in unserer pädagogischen Arbeit finden sich täglich wieder: Wir sind als bewegungsfreundliche KiTa ausgezeichnet und haben mehrere FELIX-Auszeichnungen für Singen und Musizieren mit Kindern erhalten.

 

Jedes Kind wird täglich persönlich in Empfang genommen und begleitet. Wechselnde altersentsprechende Angebote sowie ein Sing- und Spielkreissind im Alltag integriert. Bewegen dürfen sich die Kinder drinnen und draußen täglich, zusätzlich wird 1 x wöchentlich geturnt. Weitere Angebote im Wochenlauf sind:

 

Um die Qualität unserer pädagogischen Arbeit stetig zu verbessern, entwickeln wir die KiTa konzeptionell weiter und bilden uns regelmäßig fort.

 

Abschließend ein Zitat von Ruth Rau:

"Alles Erleben beginnt damit,

dass man die Tür öffnet,

heraustritt aus dem Alltag

und bereit ist, Neues zu entdecken.

Eine Reise beginnt damit,

dass einer seine Welt verlässt und Schritte wagt in ein neues Land.

Mit einer Portion Neugier, etwas Mut und Hoffnung.

Ich muss mich nur auf den Weg machen, meinen Träumen folgen, offen sein."

 

Die monatlichen Beiträge finden sie hier!